Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Catchgoal GmbH („wir“) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

1        Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden die unten genannten Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  1. Absenden und Bearbeiten von Kontaktformularen
  2. Ausführung der von Ihnen angeforderten Bestellungen
  3. Verwaltung von Produktbewertungen
  4. Analyse unserer Webseiten-Zugriffe

Ihre personenbezogenen Daten erheben wir einerseits von Ihnen selbst automatisch beim Besuch dieser Website bzw. von Ihnen selbst durch Ihre Bekanntgabe und Eingabe in unseren Systemen.

Es besteht keine Verpflichtung, uns die personenbezogenen Daten, um die wir Sie bitten, zur Verfügung zu stellen. Allerdings können beispielsweise Bestellungen und Kontaktanfragen nicht bearbeitet werden, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen. Sollte die Bereitstellung Ihrer Daten in manchen Fällen gesetzlich verpflichtend sein, werden wir Sie gesondert darauf hinweisen.

2        Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützt sich auf folgende Rechtsgrundlagen der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“):

2.1       Einwilligung

Wir verarbeiten folgende Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich mit Ihrer Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO:

  • Im Zuge der Webseiten-Analyse werden Ihre IP-Adresse, Datum und Verweildauer Ihres Websitenbesuchs, Daten über Ihren verwendeten Browser, Art des Clients (zB. PC, Mobiltelefon, etc.) … verarbeitet, sofern Sie dafür Ihre Zustimmung erteilt haben.
  • Für unseren Newsletter-Versand verarbeiten wir lediglich Ihre E-Mail-Adresse.
  • Damit potentielle Käufer/Verbraucher sich ein Bild über die Qualität unserer Produkte machen können, haben Sie die Möglichkeit die Produkte und Bestellungen zu bewerten. Aufgrund Ihrer Einwilligung werden Ihre getätigten Bewertungen auf unserer Website veröffentlicht.

Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Verarbeitungen bis zum Widerruf bleiben allerdings von diesem Widerruf unberührt. Siehe dazu auch Pkt. 5.

2.2       Berechtigte Interessen

Wir verarbeiten folgende Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), welches darin besteht, die oben unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen:

  • Erforderliche Cookies (…), die zum Betrieb der Website erforderlich sind, damit sich unsere Website beispielsweise im Zuge einer Bestellung die bereits in den Warenkorb gelegten Produkte merkt und nicht jedes Produkt einzeln bestellt werden muss.
  • Um Angriffe auf unsere Website abwehren zu können und um Angriffsversuche nachweisen zu können, werden Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Darin enthalten sind neben der IP-Adresse des Besuchers auch Datum, Uhrzeit, Verweildauer und besuchte Seiten.

2.3       Rechtliche Verpflichtung

Wir verarbeiten folgende Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage der Notwendigkeit der Erfüllung von rechtlichen Pflichten, denen wir unterliegen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO):

  • Im Zuge einer Bestellung werden Ihre Kontaktdaten, Bestelldaten und Zahlungsdaten nach Ihrer Bestellung für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert.

2.4       Vertragserfüllung

Wir verarbeiten folgende Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage einer vertraglichen Notwendigkeit. Darunter fallen neben bestehenden Vertragsverhältnissen auch die Anbahnung von Geschäftsbeziehungen sowie Anfragen, die Sie über unsere Website absetzen (vorvertragliche Maßnahmen) gemäß Art 6 Abs 1 lit b.

  • Im Zuge der Kontaktaufnahme über unsere Website werden neben Ihrer Anfrage auch Ihre Kontaktdaten gespeichert.
  • Bei Bestellungen über unseren Online-Shop werden Ihre Bestelldaten zur Erfüllung des Vertrags verarbeitet, damit wir Ihnen die bestellten Produkte liefern können.

3        Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Sofern dies zu den oben genannten Zwecken erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Kategorien von Empfängern übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister
  • Zustell- und Paketdienstleister
  • Zahlungsdienstleister

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben.

4        Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies erforderlich ist, um die oben genannten Zwecke zu erreichen.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange

  • gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder

5        Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Nach geltendem Recht sind Sie dazu – sofern die jeweiligen Voraussetzungen des anwendbaren Rechts erfüllt sind – dazu berechtigt,

  • Bestätigung darüber zu verlangen, ob und welche Ihrer personenbezogenen Daten wir verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten (Art 15 DSGVO),
  • die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Artt 16, 17 DSGVO),
  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (Art 18 DSGVO),
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Art 21 DSGVO),
  • die gegebenenfalls für die Verarbeitung zuvor erteilte Einwilligung zu widerrufen (der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor ihrem Widerruf aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt ist),
  • Datenübertragbarkeit zu verlangen (Art 20 DSGVO, und
  • bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben (Art 77 DSGVO).

6        Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Catchgoal GmbH
Dipl. Ing. Thomas Kasper
E-Mail: tk@catchgoal.com

Zuletzt aktualisiert am 27.11.2021.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner